Weihnacht 2018

Im Stall


Hirten sind gekommen. Und Könige.
Maria und Joseph. Ochse und Esel.
In der Mitte die Krippe. Darin das Kind.
Über allem ein seltsamer Glanz.

In Gedanken stelle ich mich dazu.
Was bringe ich mit an diesem Abend?
Was möchte ich diesem Kind schenken?
Was ablegen bei ihm?

Gott hat sich zu uns auf den Weg gemacht.
Ist zu uns gekommen in einem Kind.
Und ich?
Bin ich angekommen bei ihm?

(Tina Willms)


Wir laden Sie herzlich zu den Weihnachtsgottesdiensten ein und wünschen Ihnen allen ein gesegnetes und frohes Christfest und viel Gutes fürs neue Jahr 2019.


Uwe Dold, Diakon Wolfgang Müller, Pfarrerin Dorothee Lächler

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Löwenzahn“

    Am 18. Dezember hat die Künstlerin Annelen Schünemann-Kroner dem Oberkirchenrat ihr Bild „Löwenzahn“ geschenkt und Landesbischof Frank Otfried July überreicht. Annelen Schünemann-Kroner ist in verschiedenen Kinderheimen aufgewachsen, auch in einem in der Stuttgarter Gänsheide und hat Missbrauch erlebt.

    mehr

  • Maria und Josef im Koffer

    In der Stuttgarter Nordgemeinde wandern Maria und Josef gerade in zwei kleinen Pappköfferchen von Haus zu Haus. Kirchengemeinderätin Juliane Merten erklärt, was es mit der Aktion „Krippenkoffer“ auf sich hat.

    mehr

  • Es kommt ein Schiff geladen

    Was ist Ihr liebstes Adventslied? Und warum? Diese Fragen haben wir den Prälatinnen und Prälaten der württembergischen Landeskirche gestellt. Gabriele Arnold aus Stuttgart verbindet mit dem Lied „Es kommt ein Schiff geladen“ besondere Momente mit ihren Kindern.

    mehr